Dieser Betrieb bildet aus - IHK
langjährige Erfahrung macht´s möglich -
günstige Pauschalpreise und Erfolgsgarantien

Sie suchen einen Schädlingsbekämpfer mit Erfahrung und Kompetenz. Jemanden, der sofort handelt. Ohne Anfahrtskosten. Dafür mit schnellen Erfolgen und langfristigen Lösungen.

Dann melden Sie sich einfach unter:
02065-4278145
Bürozeiten von Montag bis Samstag
8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Meine Leistungen – kurz zusammengefasst:

  • Allgemeine Schädlingsbekämpfung (Wespen, Ameisen, Ratten, Mäuse,
    Schaben, Flöhe, Wanzen, Motten, Fliegen, Asseln, Käfer aller Art usw.)
  • Behebung von Befallsursachen
    Auf Wunsch sofortige Behebung von kleineren Befallsursachen, um einen schnellen, kostengünstigen und nachhaltigen Bekämpfungserfolg zu erzielen. Z.B. Grünschnitt, Trochenbau-, Schreiner-, Sanitär-, Schlosser- und Maurerarbeiten
  • Beratung
    Gerne zeige ich Alternativen zu einer Bekämpfung mit gesundheitsschädlichen Mitteln auf. Nach einer Inspektion erkläre ich die spezifischen Befallsursachen und empfehle vorbeugende Maßnahmen
  • Alternative Schädlingsbekämpfung
    Zur giftfreien Insektenbekämpfung werden z.B. Spritz- und Stäubemittel auf Basis von fossilem Plankton oder Seife eingesetzt. Des Weiteren benutze ich Fallen, die mittels Licht, Duftstoffen, Wärme oder Feuchtigkeit Insekten fangen. Nager werden mit Tod- oder Lebendfallen gefangen.
  • Fotodokumentation nach jedem Einsatz
  • Geruchsneutralisation
  • Auf Wunsch: Schriftlicher Bericht über jeden Einsatz.
  • Auf Wunsch: Live vor Ort über Skype
  • Weitere Dienstleistungen: Taubenabwehr und Mardevergrähmung
  • Wühlmausbegasung
  • Lebensmittelhygieneüberwachung nach HACCP
  • Befallsanalysen und Risikobewertungen
  • Einrichtung und Wartung von Schädlingsüberwachungssystemen
  • Schulungen zum Beispiel zu den Ursachen für Schädlingsbefall und Wärmebrücken als Ursache für Schimmelbefall. Teilnehmer lernen die Zusammenhänge besser zu verstehen und die Risiken besser einzuschätzen. So lassen sich kostenintensive Maßnahmen durch Schädlingsbekämpfer unter Umständen vermeiden.
  • Als Beauftragter für Lebensmittelhygiene biete ich zusätzlich Audits in Lebensmittelbetrieben, Unterweisungen und Schulungen
    gem. DIN 10514 und §43 IfSG an.

Wespenbekämpfung

Wespenbekämpfung

Wespennest

Ameisenbekämpfung

Ameisenbekämpfung

Nest der schwarzen Wegeameise hinter einer konstruktiv fehlerhaften Verkleidung einer Innenwand zu einem Badezimmer.

Mäusebekämpfung

Mäusebekämpfung

In einer KiTa haben sich die kleinen Vierbeiner „Gucklöcher“ in die Deckenplatten genagt.


Rattenbekämpfung

Rattenbekämpfung

Hier haben die Ratten ihren Eingang über die durchnagte Gebäudeanschlußfuge gefunden.

Kaeferbekämpfung

Käferbekämpfung

Kot auf einer Brüstung

Kot auf einer Brüstung


Der Kot stammt von Florian der Fledermaus

Der Kot stammt von Florian der Fledermaus

Florian darf am Leben bleiben. Fledermäuse sind streng geschützt.

Taubenabwehr

Taubenabwehr

Hier ist zuvor ein Vogel in den Schacht gefallen und verendet.

Flohbekämpfung

Flohbekämpfung

Nach einem kurzen Gespräch mit einem Kunden, konnte die Ursache für den Flohbefall gefunden werden.